Tanzen im Englischen Stil: Standard und Latein

Tanzen ist eine der anmutigsten Bewegungsformen – Dies gemeinsam als Tanzpaar zu meistern, ist Herausforderung und Spaß zugleich.

Im Tanzkurs „Tanzen im englischen Stil“ wird in jeweils 6 Tanzstunden ein tänzerisches Kernthema behandelt. In diesem Kurs wird viel Wert auf eine korrekte Haltung, eine sich stetig verbessernde Bewegungstechnik und auf die tänzerische Interaktion innerhalb des Paares gelegt.

Zu den Standardtänzen gehören der Langsame Walzer, der Wiener Walzer, der Slowfox, der Tango und der Quickstep. Die Lateinamerikanischen Tänze sind Rumba, ChaChaCha, Samba, Paso Doble und Jive.